Resonanz
Presse | Eltern | Pädagogen | Musiker
Presse

Begeisterte Kinder in der Staatsoper!

Unter der musikalischen Leitung von Nathan Brock wurde am 22.06. „Tausendundeine Note“ - ein interaktives Konzert für Grundschul- und Kindergartenkinder - in der Hamburger Staatsoper auf die Bühne gebracht. Vor einem mit vielen aufgeregten Kindern gefüllten Saal, führte Eva Binkle durch das lebhafte Programm mit Auszügen aus Rimski-Korsakows „Scheherazade“ und Geschichten aus „Tausendundeine Nacht“. Vorschulkinder des Musikkindergartens sowie (Vor)schüler der Grundschule Lämmersieth untermalten die Musik mit einstudierten Bewegungen und waren an einzelnen Passagen mit passenden Texten fröhlich laut beteiligt. Das Philharmonische Staatsorchester war auf der Bühne in großer Besetzung präsent und so hatten die Kinder vor und auf der Bühne die Gelegenheit, viele Instrumente mit ihrem spezifischen Klang zu entdecken. Ein Bericht finden Sie hier.
23. Juni 2017 ©️www.klassik-begeistert.de, Bericht von Bianca Heizer


Der Zauberer der Klänge

Inspiriert vom Besuch von Brian Barker (Solo-Pauker beim Philharmonischen Staatsorchester Hamburg) gestaltete der Musikkindergarten Hamburg eine musikalische Spielgeschichte von einem Zauberer, der mit Hilfe seiner Zaubertrommeln über die Klänge der Welt regiert. Die Audio-Aufnahmen steuerte Kai Schnabel bei. Musikalische Spielgeschichten sind fantasievolle Erzählungen, in die musikalische Elemente eingeflochten werden und die in Morgenkreisen oder in der Angebotszeit eingesetzt und als Musiktheaterstücke aufgeführt werden können. Ein Bericht
28. Dezember 2016 © wamiki-Verlag, Beitrag von Eva Biallas und Dorle Räger im Heft #6/2016 „Mit aller Macht!“


Moin Mozart!

Tolles musikalisches Mitmach-Projekt der Staatsoper zum Saisonauftakt 2016. NDR 90,3 Hamburg Journal berichtet. mehr
12. September 2016 © NDR 90,3 – Hamburg Journal, Bericht von Daniel Kaiser


Der Mump im Müll – eine musikalische Spielgeschichte

Musikalische Spielgeschichten sind fantasievolle Erzählungen, in die musikalische Elemente eingeflochten werden. Sie können in den Morgenkreisen und in der Angebotszeit eingesetzt oder als Musiktheaterstücke aufgeführt werden. Die Kinder begleiten die Geschichten mit Instrumenten, rhythmischen Sprech- gesängen, Tänzen, Liedern und Stimmklängen. Ein Bericht
01. September 2016 © wamiki-Verlag, Beitrag von Eva Biallas und Dorle Räger im Heft #4/2016 „Bleib sauber!"


Unser neuer Schirmherr Kent Nagano zu Gast

Der Musikkindergarten Hamburg begrüßte mit 120 Kindern seinen neuen Schirmherrn Kent Nagano. Nachdem dieser seinen Amtsantritt in Hamburg an fast allen damit verbundenen Stationen erfolgreich getätigt hat, stand nun auch eine Stippvisite zum offiziellen "Education-Projekt" des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg an. mehr
18. Dezember 2015 © WELT ONLINE, Artikel von Doris Banuscher


Love Green TV-Beitrag unseres Kindergiesparsong


Quelle: Youtube Love Green TV


Wo Trommel-Tiger auf Lieder-Löwen treffen

Ein schöner Bericht über den Alltag im Musikkindergarten Hamburg. mehr
16. Juni 2014 © STADER TAGEBLATT, Zeitungsverlag Krause GmbH & Co. KG, Artikel von Martin Sonnleitner


Die Kleine Wolke in der Opera Stabile

Die Kinder vom Musikkindergarten Hamburg wirkten in einem besonderen Projekt der Staatsoper Hamburg mit. Das Musiktheater wird nun in der Opera Stabile gezeigt. Abendblatt 1 und Abendblatt 2
20. März 2014 © HAMBURGER ABENDBLATT, Artikel von Tom R. Schulz


Unsere Schirmherrin Simone Young zu Gast

Als Schirmherrin wollte Simone Young einfach mal wieder nach dem Rechten sehen. Und so besuchte die Generalmusikdirektorin den Musikkindergarten in den Schanzenhöfen. Nach drei Jahren Kooperation mit Musikern der Philharmoniker und Mitgliedern des Chors zog Young eine positive Bilanz von den Fortschritten der Kinder. Sie begeisterte und war begeistert. mehr
30. November 2013 © WELT ONLINE, Artikel von Doris Banuscher


Kita-Press

In der Ausgabe Nr. 02/2013 findet sich ein Kurzportrait über den Musikkindergarten Hamburg und Interview mit Eva Biallas. mehr
Oktober 2013 © Kita-Press 02/2013, Friedrich Verlag GmbH, Artikel von Henrike Klimek


Scheckübergabe Peter-Mählmann-Stiftung

Für ein Buchprojekt, welches unsere Musik-Diplompädagoginnen Eva Biallas und Dorle Räger derzeit fertig stellen, überreichte Haspa-Mitarbeiter Christian von Stamm im Namen der Peter-Mählmann-Stiftung einen Scheck in Höhe von € 2.000,-- Wir freuen uns sehr, dass das Elbe-Wochenblatt (Ausgabe Eimsbüttel) und die Fleischgroßmarktzeitung im Herbst 2013 darüber berichtet hat.


Musisch

Infospalte über den Musikkindergarten am Rande eines Artikels über Hamburgs Kindertagesstätten
19. Januar 2013 © Hamburger Abendblatt, Artikel von Nico Binde und Friederike Ulrich


Musikkindergarten

Im Musik Kindergarten werden durch Musik verschiedene Fähigkeiten Deines Kindes wie die Motorik, Sprachentwicklung und Kreativität gefördert. NetMoms hat mit der Diplom-Instrumentalpädagogin Eva Biallas, der musikalischen Leitung des Musikkindergartens Hamburg, gesprochen und von ihr mehr über das pädagogische Konzept eines Musik Kindergartens erfahren.
Dezember 2012 © NetMoms GmbH, Artikel von Sarah Pauls

Stippvisite im Musikkindergarten


Der weltweit gefragte Harfenvirtuose Xavier de Maistre, Echo-Klassik-Preisträger 2009, der kurz vor Weihnachten an zwei Abenden mit den Hamburger Philharmonikern unter dem Dirigenten Ion Marin in der Laeiszhalle gastierte, kam zu einer Stippvisite in den Musikkindergarten. mehr
28. Dezember 2012 © WELT ONLINE, Artikel von Doris Banuscher

Zum Jubiläum gab es Peter und der Wolf in der Schanze
Ein Konzert der besonderen Art war in der Schanze zu hören: Der Vorstand der Stiftung Kindergärten Finkenau lud zum Jubiläumskonzert ein. mehr
18. September 2012 © WELT ONLINE, Artikel von Doris Banuscher


Begegnungsstätte für Jung und Alt, Profis und Laien
Der Vorstand der Stiftung Kindergärten Finkenau und das Team des Musikkindergartens luden zum Frühjahrskonzert mit Studierenden der Hochschule für Musik und Theater. mehr
21. April 2012 © WELT ONLINE, Artikel von Doris Banuscher


Der berühmte Pianist Lars Vogt im Musikkindergarten Hamburg
Ein klangvoller Beitrag zu einem besonderen Besuch mehr
27. September 2011 © Klassik Radio von Florian Schmitz und und Maria Willer


Lars Vogt: So kommen die Gefühle aus dem Klavier
Am Montag hatte die Einrichtung, prominenten Besuch: Der Star-Pianist Lars Vogt, der am Abend in der Laeiszhalle spielte, nahm sich Zeit für die ein- bis fünfjährigen Kids. Die knapp 100 Kinder waren mucksmäuschenstill, als Vogt ihnen die Geheimnisse des Instruments verriet. mehr
27. September 2011 © WELT ONLINE, Artikel von Maria Baufeld

Musikkindergarten – Klangvolle Eröffnung mit Young und Thalbach
Seine Türen öffnete Hamburgs erster Musikkindergarten bereits im September vergangenen Jahres. Nun gab es ein Eröffnungskonzert. mehr
18. Januar 2011 © WELT ONLINE, Artikel von Maria Baufeld


Sound im Bauch
RTL Regional begleitete einen Tag im Musikkindergarten Hamburg. Mit viel Musik und prominentem Besuch: Simone Young machte dem Kindergarten ihre Aufwartung.

13. Oktober 2010 © RTL Regional von Katrin von Danwitz

„Es ist echt gut hier bei meiner Musik...“
Eindrücke vom ersten Tag im Musikkindergarten Hamburg im Radiobeitrag von NDR 90,3.

15. September 20 10 © NDR 90,3 von Jörg Armbrüster

Staatsopernprofis in Hamburgs erstem Musikkindergarten
Hier soll also die Musik spielen. Maria Willer steht in den Schanzenöfen in der Lagerstraße und erklärt ihren Traum. mehr
03. Mai 2010 © Hamburger Abendblatt, Artikel von Jan Haarmeyer

Noten für die Kurzen
Mitte September wird Hamburgs erster Musikkindergarten eröffnet. Musikalische Früherziehung sollte in allen Kitas beginnen. mehr 8. September 2010 © Hamburger Abendblatt, Artikel von Ilja Stephan

Musikstadt in Kinderschuhen
Ein Kommentar von Tom R. Schulz mehr
8. September 2010 © Hamburger Abendblatt, Artikel von Tom R. Schulz

Prominente Hilfe für den Musikkindergarten
Simone Young gab ein Benefizkonzert, dem Armin Müller-Stahl mit Freude lauschte. mehr
18. Januar 2010 © Hamburger Abendblatt, Artikel von Sophie Laufer

Auftakt für den Musikkindergarten
Im Frühjahr bekommt Hamburg den ersten Musikkindergarten. Die Philharmoniker Hamburg, die Künstler der Staatsoper und ihre Intendantin Simone Young engagieren sich für das Projekt und feierten gemeinsam den Auftakt mit einem Konzert in den noch leeren Hallen der Schanzenhöfe. mehr
18. Januar 2010 © WELT ONLINE, Artikel von Maria Baufeld

Auftakt für den Musikkindergarten Hamburg
Mit einem Baustellen-Konzert am Samstag (16. Januar) startet der Musikkindergarten Hamburg in sein Eröffnungsjahr. Unter dem Motto «Auftakt» wird Generalmusikdirektorin Simone Young zusammen mit den Solisten Daniel Hope, Olivia Jeremias und Sebastian Knauer ein Benefizkonzert geben. mehr
15. Januar 2010 © BILD.de

Eine Spielwiese der Bildung
Radiomoderatorin Maria Willer eröffnet Hamburgs ersten Musikkindergarten – Philharmoniker unterstützen sie dabei. mehr
12. Januar 2010 © WELT ONLINE, Artikel von Katja Engler

Weltstars unterstützen den Musikkindergarten bei seinem Auftakt
Redakteurin Ida Krenzlin berichtet für Radio Bremen und NDR Kultur

17. Januar 2010 © NDR Kultur und Radio Bremen von Ida Krenzlin

Kein schlechter Auftakt für den Musikkindergarten!
Redakteur Jörg Armbrüster berichtet für NDR 90,3

17. Januar 2010 © NDR 90,3 von Jörg Armbrüster

Der Musikkindergarten Hamburg stellt bei NDR 90,3 sein Konzept vor.
Auch ein Vater, der sein Kind gerne anmelden möchte, kommt zu Wort.

11. Juni 2009 © NDR 90,3 von Jörg Armbrüster

Der Bedarf ist groß, aber noch fehlen die Räume
„Je früher zur Musik, desto besser: Nach dem Berliner Vorbild von Daniel Barenboim und seiner Staatskapelle wurde nun auch in Hamburg ein Musik-Kindergarten an den Start gestellt. Einziges Manko: Es gibt viel guten Willen und die Unterstützung der Philharmoniker - aber noch keine Räumlichkeiten.“ mehr
6. Februar 2009 © Hamburger Abendblatt, Artikel von Verena Fischer-Zernin

Eltern

„Ich möchte meine Tochter Ella im Musikkindergarten Hamburg betreuen lassen, weil ich mir wünsche, dass sie so einen selbstverständlichen und unkomplizierten Zugang zu einer der schönsten Sachen im Leben erfährt.“
Cynthia Stüben, Mutter von Ella (3 Monate)

 
Pädagogen

„Kinder kommen bereits mit einem feinen Gehör auf die Welt. Sie erzeugen von klein auf mit Begeisterung Laute und (leise) Geräusche mit allen Materialien, die sich dazu eignen. Leise Klänge und offenbar besonders klassische Musik – so zeigt die jahrelange Erfahrung – beruhigen die Kinder, regen sie zum Träumen an und unterstützen beim Trösten. Ein wesentlicher Bestandteil unserer bisherigen Arbeit – die Psychomotorik (Bewegung im Alltag mit allen Sinnen) – wird im Hamburger Musikkindergarten intensiviert durch ein musikalisches Netz, das durch die herausragenden Musiker und Künstler der Staatsoper und durch die Pädagogen in der Kita gewoben wird. Musik und Psychomotorik gemeinsam werden, um nur einen Aspekt hervorzuheben, die Herausbildung von räumlich-zeitlichen Strukturen fördern und damit zum Beispiel die Auseinandersetzung mit mathematischen Prozessen erleichtern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!“
Uta Mette (Psychologin), Vorstand der Stiftung Kindergärten Finkenau

 
Musiker

„Musikalische Bildung kann nicht früh genug beginnen. Denn sie fördert nicht nur das Gehör, sondern auch die Konzentration und das soziale Miteinander. Deswegen engagieren sich sowohl die Philharmoniker Hamburg und ich, als auch die Künstler der Staatsoper Hamburg sehr gerne als Partner des Hamburger Musikkindergartens. Unsere Musikerinnen und Musiker – viele von Ihnen sind ja selbst Eltern – werden gemeinsam mit den Kindern die Welt der Töne entdecken und sie behutsam darauf hinführen, was es heißt, Musik zu machen und einem Musikstück wirklich zuzuhören. Ebenso wichtig ist uns aber, die soziale Kompetenz der Kinder zu stärken. Und nicht zuletzt ist ihr spontanes Feedback auch für unsere Musiker sicher ein erfrischendes Erlebnis. Die intensive pädagogische Education-Arbeit der Philharmoniker, die sich bisher vor allem an Kinder im Schulalter gerichtet hat, wird so um einen wichtigen Baustein erweitert.“
Simone Young, Schirmherrin des Musikkindergarten Hamburg und Generalmusikintendantin

„Es geht nicht um Musikerziehung, sondern um die Erziehung der Kinder durch Musik.“
Daniel Barenboim, Generalmusikdirektor Unter den Linden und Initiator des Musikkindergarten Berlin

Datenschutzbestimmungen Impressum